Blog Image

www.CityAgentur-Schumann.de

Aktuelles

Hier erhalten Sie alle aktuellen Informationen der City Agentur Schumann.

Das waren sie nun, die 2 1/3 Martinsmärkte

aktuelles Posted on Do, November 05, 2020 18:47:34

Es hätte (sollte) doch eigentlich alles gut werden. Ein guter Einstieg in der Rostocker Nikolaikirche, das Hygiene – Konzept mit allen Ämtern abgestimmt und 1:1 umgesetzt. Erstmalig Ein- und Ausgang getrennt, ansonsten alles schon fast normal, Besucher und Aussteller mit Maske, Kontaktdatenerfassung etc. etc. und vor allem ein traumhaft schöner Markt……die Besucherzahlen zeigten, dass die Werbung auch hier funktioniert hat, auch wenn die Stimmung nur ein kleiner Teil von dem war, was wir gemeinsam im schönen Ambiente der Rostocker Nikolaikirche sonst erreicht hatten. Ähnliches lässt sich auch von der Wismarer Markthalle sagen. Eine komplett ausgebuchte, ehemalige Industriehalle, direkt am Wismarer Alten Hafen. Riesige Straßenüberspanner, Litfaßsäulen Werbung, Fernsehwerbung, ein A0 Aufsteller mitten in der Hafen – Flaniermeile taten ihr Bestes, den einladenden Handwerkermarkt mit einem zahlreiches Publikum zusammenzubringen und es funktionierte……ansonsten siehe oben :-). Dann, wie in den letzten Jahren, das Wochenende um den Reformationstag, Stralsund ist hier noch einmal brechend voll, unser Martinsmarkt in der Stralsunder Kulturkirche, der Jakobikirche. Auch hier ein komplett ausgebuchter Kirchenraum, mit allem was die Verbindung aus Kunst und Handwerk hervorbringen kann. Alles stimmt oder schien zu stimmen. Nach einem etwas verhaltenen Freitag, strömender Regen und heftiges Vorfeiertags – Einkaufen ruhten die Hoffnungen auf den verbleibenden Wochenendtagen…. und dann passierte am Samstagmorgen das Unfassbare. Die Corona-Ampel war auf „Rot“ gesprungen, die Ämter, die Polizei und unser Vermieter teilten uns mit, dass die Veranstaltung sofort zu beenden sei. Was das in jedem der Anwesenden ausgelöst hat, ist sicher halbwegs nachvollziehbar…….. Schock, Trauer, und vieles mehr…….ein wirklich schöner und anspruchsvoller Markt, nach allen geltenden Regeln aufgebaut und durchgeführt……und dann dieses Ende. Eines ist aber noch zu erwähnen, obwohl es für uns alle ein wirtschaftliches und mentales Fiasko war, mehr MITEINANDER war noch nie zu spüren. Trotz der Trauer und sicher auch Verärgerung war der Wunsch nach Zusammenhalt und gegenseitigem Verständnis fast mit den Händen zu greifen. An dieser Stelle auch von uns ein riesen Kompliment, wie ruhig und gefasst dieser Markt abgebaut wurde und gegenseitig Mut und Zuversicht verbreitet wurde, dass sich die Situation im Laufe des kommenden Jahres doch irgendwann entspannen sollte. Das soll es an dieser Stelle gewesen sein, zu dem inzwischen auch abgesagten Weihnachtsmarkt in der Rostocker Nikolaikirche später noch etwas mehr – bleibt wie ihr seid – Eure Cityagentur- Schumann



Drei Martinsmärkte – HRO / HWI / HST

aktuelles Posted on Fr, Oktober 09, 2020 10:11:11

Da stehen sie nun “ in den Startlöchern“ – 3 Martinsmärkte, eigentlich total vertraut, seit Jahren mit viel Liebe, Energie und Emotionen aufgebaut, in diesem Jahr doch etwas fremd. Kein Gänsegeschnatter in Rostock, kein Kinderbasteln mit „Licht am Horizont“ in Wismar oder keine Gitarrenklänge in Stralsund. Was unsere Gäste hoffentlich wieder etwas „entschädigen“ wird, ist das Angebot an echtem, hochwertigem und sehr abwechslungsreichem Kunst – Handwerk. Alle 3 Orte sind komplett ausgebucht, viele Bewerbungen können leider nicht mehr berücksichtigt werden. Auch wenn die Stimmung etwas „gedämpfter“ sein wird als gewohnt, wir freuen uns trotzdem sehr auf die kommenden Veranstaltungen. Zahlreiche Helfer werden uns zur Seite stehen, unsere Aussteller haben sich akribisch vorbereitet – es sollten auch in diesem Jahr drei schöne und umsatzstarke Märkte werden. Die Bilder werden wir zeitnah einstellen – Beste Grüße – Eure Cityagentur Schumann



Das war Stralsund…..

aktuelles Posted on Mo, September 21, 2020 09:54:32

Ja, das war sie, die, doch sehr spezielle „Draußen-Saison“ 2020. Für uns alle doch sehr herausfordernd. Jetzt kann man es ja sagen, wir hatten echte Zweifel, ob die vielen, vielen Auflagen umsetzbar sind und ob die Veranstaltungen überhaupt noch angenommen werden. Jetzt wissen wir, ja es ist umsetzbar, ja, es wird angenommen…..auch wenn die Veranstaltungen mit allgemeinem Mundschutz, überall Desinfektionsmittel, Absperrungen etc. doch einer Fahrt mit leicht angezogener Handbremse nahe kommen. Dann waren da aber noch die unzähligen positiven Resonanzen der Besucher und Aussteller, dass wir die Veranstaltung (en) trotz aller Einschränkungen möglich gemacht haben, dass überhaupt etwas stattfindet.

An dieser Stelle der besondere Dank an alle Aussteller, die sich wirklich super an die Vorgaben gehalten haben und natürlich auch unser Dank an alle Behörden, die wie wir, um Lösungen gerungen und gefunden haben. Jetzt heißt es erst mal etwas Luft holen, sacken lassen, und dann Ärmel hoch zum „Jahresendspurt“. Drei Martinsmärkte liegen im Oktober vor uns……

Jetzt erstmal viele Grüße in die Runde, auf ein paar schöne Sonnenstunden, die uns der September noch schenkt……. Bleibt gesund – bis bald – Eure CAS



Letzte Freiluftveranstaltung in Stralsund – Rückblick TM HRO

aktuelles Posted on Di, September 15, 2020 12:09:01

Wer hätte gedacht, dass wir jemals eine Veranstaltung so aufbauen und durchführen müssen? Auch wenn es schon das 3. Mal war, aber einen Veranstaltungsraum komplett auf einen Eingang reduzieren, alle Besucher und Aussteller mit Mund-Nasenbedeckung…… und und und. Rückblickend Daumen hoch an alle Teilnehmer und Besucher, wir haben das Beste aus der Situation gemacht. Die Anzahl der Besucher hat uns gezeigt, dass Qualität angenommen wird, auch wenn man dafür mal ein paar Minuten ansteht. Eine Erkenntnis haben die vielen Gespräche am Einlass auch gebracht, der Rostocker Töpfermarkt hatte neben den vielen, vielen Besuchern aus Rostock und MV auch Gäste aus NL, B, L, DK, S……. insgesamt konnten wir 9! Nationen zählen – stark! Auch unsere Aussteller waren zufrieden, leider hat der aufkommende Wind einige Scherben verursacht, aber wir gesagt, insgesamt ZWEI Daumen hoch.
Jetzt stehen die Vorbereitungen für HST komplett im Mittelpunkt, das Auto ist gepackt (Pavillon, Gewichte, Stühle, Tische, X-Hinweisschilder – fast schon wieder Routine 🙂 ) Am Donnerstag wird aufgebaut, Strom und Wasser klar gemacht, die Parkplätze sind reserviert und und und……. Wir freuen uns auf einen guten und umsatzstarken Saisonausklang in der schönen Hansestadt Stralsund.



Graal- Müritz, Warnemünde und Neuer Markt Rostock

aktuelles Posted on Sa, August 22, 2020 12:14:54

Nach 2 doch sehr anstrengenden Märkten in brütender Hitze, Maske und allen bekannten Auflagen steht unser letzter Markt für dieses Jahr, in Graal-Müritz, in den Startlöchern. Trotz aller Bestimmungen, die zur Durchführung dieser Veranstaltung berechtigen, überwiegt die Vorfreude absolut. Die optimale (maximale) Menge an schönem Kunsthandwerk, eine Gemeinde ohne ein freies Gästebett und die Nähe zum Wald und Ostsee…. :-), da auch die Sonne ein Einsehen hat, sollte es wieder ein toller Abschluss an der Seebrücke von Graal – Müritz werden. Unmittelbar folgen der Herbst – Töpfermarkt in Warnemünde sowie der „Ersatz – Töpfermarkt“ auf dem Rostocker Neuen Markt. Unsere Bemühungen diese Märkte nach allen gesetzlichen Vorgaben zu organisieren sind wirklich enorm, Eingangs-Pavillon mit Listen und Personal, Richtungs- und Abstandsaufkleber, Absperrungen etc. etc. Die Alternative wären Absagen, mit denen Niemand geholfen wäre…. also durchhalten, es so gut wie möglich machen, damit wir alle möglichst gut über diese schwierige Zeit kommen. In diesem Sinne, gesund bleiben und zusammenhalten….. Viele Grüße in die Runde Eure CAS



Töpfermarkt auf dem Stralsunder „Alter Markt“

aktuelles Posted on Mo, August 10, 2020 14:03:11

Vom 14. – 16. August findet er statt, der 12. Stralsunder Töpfermarkt. Ein erstes Mal konnten wir unser Hygiene – Konzept in Warnemünde unter Beweis stellen. Positiv, es gingen nur Menschen „auf den Platz“ die sich den notwendigen Anforderungen wie Eintrag auf der Besucherliste, Mundschutz etc. unterzogen haben. Negativ, es war natürlich viel zu heiß, auch die Absperrungen haben einige Besucher abgeschreckt. Was man aber sagen kann, trotz aller Besonderheiten hat es im Großen und Ganzen funktioniert. Einiges werden wir in Stralsund noch verändern….. mehr Hinweisschilder, eine klarere Ausschilderung der Eingangs- und Ausgangssituation. Auch verschiedene Helfer sind bereits „gebucht“ :-)…. Jetzt hoffen wir, dass auch der „Wettergott“ ein Einsehen hat und die Temperaturen auf ein erträgliches Maß senkt…. BITTE …. Trotz Allem, wir freuen uns auf Stralsund und einen tollen 12. Töpfermarkt.



Fertig, los….. Auftakt in Warnemünde

aktuelles Posted on So, August 02, 2020 13:11:53

Lange, lange wurde geplant, organisiert und angepasst. Jetzt sollte endlich alles stimmen. Der geplante Kunsthandwerkermarkt auf dem Warnemünder Kirchenplatz kann, unter Einhaltung aller Auflagen, vom 7. – 9. August stattfinden. Wie sich die abgesagte Hanse Sail auswirken wird, muss abgewartet werden. Inhaltlich sprechen wir von einem Kunsthandwerkermarkt, der alle Ansprüche an hochwertiges und ansprechendes Kunsthandwerk mehr als erfüllt. Mit halbwegs passendem Wetter sollte es eine tolle Veranstaltung für alle Aussteller und Besucher werden. Wir selbst werden in unserem Pavillon den Ein- und Ausgang steuern, die Besucher erfassen…..etc. etc. Es wird sicher für alle anstrengend, aber der avisierte und hoffentlich allgemein sichtbare „Daumen hoch“ wird uns alle mehr als entschädigen. Also, „Man sieht sich – am kommenden Wochenende – In Warnemünde“



Es geht wieder los – geht es wieder los?

aktuelles Posted on So, Juli 12, 2020 12:31:54

Eigentlich sollte der erste Teil der Überschrift reichen, aber noch ist alles etwas unwirklich und wirkt irgendwie fragil….. Aber nach genauem Lesen aller gesetzlicher Vorgaben und mehrfacher Rücksprache mit den zuständigen Ämtern, bekommen alle Augustveranstaltungen so langsam schärfer werdende Konturen. An dieser Stelle ein AUSDRÜCKLICHES RIESENLOB für meine Frau, die keine Sekunde aufgegeben hat, sich ständig informiert und nach Lösungen gesucht hat. Auch wenn es noch so ausweglos schien, immer den Kontakt zur Politik gehalten hat und auch der Rest der Familie ist nie in Corona – Starre verfallen, auch wenn die Umstände dazu Anlass gegeben hätten. Jetzt heißt es, genaue Konzepte für jede Veranstaltung zu erarbeiten, unsere Keller füllen sich gerade mit Flatterbändern, Richtungspfeilen Ein- und Ausgangsschildern etc. etc.. Wenn dann auch alle Plakate, Planen und Flyer vorhanden sind, geht es mit unseren Jungs für ein paar Tage in den Urlaub. Ein paar Tage ohne Rechner dafür frische Luft und Bewegung – mal sehen, ob’s klappt 🙂 Wir sind dann komplett „Corona gerüstet“ Ende Juli wieder am Start. Schulstart und ein toller, wirklich schöner und abwechslungsreicher Kunsthandwerkermarkt in Warnemünde. Wir freuen uns schon jetzt riesig auf den August. Bleibt alle schön gesund – und bis bald – Eure Cityagentur – Schumann



Kunstmarkt und „Premiere – Binz“

aktuelles Posted on Mo, Mai 11, 2020 14:05:54

und es geht (leider) weiter……, was waren das für grandiose Veranstaltungen, die Kunstnächte in der Rostocker Altstadt, mit unserem Kunstmarkt in der Rostocker Nikolaikirche , sozusagen als kultureller Mittelpunkt. Tausende Besucher, kunstbewusst und kunstinteressiert….
Auch hier war alles vorbereitet, die Vorfreude war schon überall spürbar. Leider nun abgesagt, Schade für alle Künstler und Besucher!
Und dann noch die geplante „Premiere“ mit unserem 1. Kunsthandwerkermarkt auf dem wunderbaren Kurplatz im Binzer Zentrum,, direkt an der Promenade bzw. an der Seebrücke. Auch abgesagt…… Natürlich stellt sich jetzt immer mehr die Frage, wie und wann kann es überhaupt weitergehen. Dazu werden wir uns erneut mit den Gewerbeämtern in Verbindung setzen. Lösungsideen und Vorschläge sind dazu vorbereitet. Über jede positive bzw. konstruktive Bewegung informieren wir dann umgehend.



Ein kleiner Ostergruß

aktuelles Posted on Mo, April 13, 2020 11:25:18

Auch an dieser Stelle möchten wir all unseren Partnern und Freunden ein paar schöne Osterfeiertage wünschen…….. wir hoffen, es waren bisher einige schöne und vielleicht produktive Tage dabei. Sicherlich geht es uns allen ähnlich, der Motor läuft auf Hochtouren, aber es kann kein Gang eingelegt werden und die Handbremse bleibt angezogen……. Wir sind immer noch ganz gut mit den Hausaufgaben unserer Kinder beschäftigt, ansonsten ist alles, was seit Jahren geschoben wurde, abgearbeitet. Keller und Angelrucksack aufgeräumt, das Auto außen und innen auf Hochglanz gebracht…..es wird wirklich Zeit für etwas WIRKLICH Produktives. Auch der Lagerbestand unserer Handwerker wird sich jetzt schon bis ins letzte freie Regal gefüllt haben, wir zählen alle die Tage bis zum Start. Also noch einmal unser Wunsch an ALLE: bleibt gesund, munter und kreativ – Alles Gute Eure Cityagentur – Schumann



Zwangspause……..leider

aktuelles Posted on Do, März 26, 2020 15:27:57

Es hätte so schön werden können….. und es wäre es sicher auch geworden. Alle Vorbereitungen waren komplett abgeschlossen, Werbung, Musik, Kinderbasteln…. komplett ausgebuchte Räume, mit dem Besten, was Kunsthandwerk zum Thema „Ostern“ kreieren kann. Und dann wurde, buchstäblich in „letzter Minute“ aus den ersten Vorahnungen harte und bittere Realität. Alles musste abgesagt werden, so etwas haben wir, und Sie scher auch, noch nie erlebt. Es war, als ob man ein mühe- und liebevoll gebautes Haus, in das man gerade einziehen wollte, nun Stein für Stein, wieder abträgt. Die traurigsten Tage in der Geschichte unserer Agentur.
Jetzt versuchen wir, das Beste draus zu machen, wir warten, wir hoffen. Allerdings das Arbeiten, macht im Augenblick nicht sonderlich viel Spaß, man kann sich denken warum. So etwas wie „Lager Koller“ kommt allerdings (noch) nicht auf, unsere Jungs halten uns gut auf Trab, den Rest besorgt die Schule mit Bergen an Hausaufgaben.
Wir möchten uns an dieser Stelle noch ganz herzlich für die vielen, vielen unterstützenden mails und Anrufe bedanken. In diesem Sinne, bleibt alle schön gesund, wir freuen uns auf „Die Zeit danach….“

Bis dahin – Herzliche Grüße Eure Cityagentur – Schumann



Start in die Saison

aktuelles Posted on Mo, Februar 17, 2020 11:55:47

So langsam erwacht die Natur, so langsam kommen auch die ersten Veranstaltungen in Sichtweite. Nach einem letzten kurzen „Krafttankurlaub“ mit unseren Kindern in Dänemark, gehen die Vorbereitungen auf die zwei Ostermärkte und die darauf folgenden Veranstaltungen auf die Ziel Gerade. Alles ist im Soll, besonders angenehm zu sehen ist, der Stand der Buchungen für das laufende Jahr. Alle „Indoor“ Veranstaltungen sind bestens gebucht, auch Draußen ist schon alles so gut wie „ausverkauft“ – ein wirklich beeindruckender Stand – die Nikolaikirche war sogar schon nach 3 Wochen für das gesamt Jahr ausgebucht. Einen „Riesen – Dank“ in die Runde, wir werden alles in unserer Macht und Kraft stehendes tun, dieses Vertrauen in hochwertige, attraktive und eben lohnenswerte Veranstaltungen umzusetzen. Mitte März rollt dann auch bei uns „der Ball“ – wir halten Sie – hier – weiterhin auf dem Laufenden.



Die Bilder zum Weihnachtsmarkt – Nikolaikirche

aktuelles Posted on Fr, Dezember 13, 2019 11:29:27

es hat wieder etwas gedauert – aber jetzt sind sie endlich in der Galerie, die Bilder zum Weihnachtsmarkt in der Rostocker Nikolaikirche. Wir stellen ja von jeder Veranstaltung Bilder ein, aber in diesem „Fall“ möchten wir einfach mal darum bitten, sie anzusehen. Irgendwie finden wir, es sind wirklich schöne und beeindruckende Zeugnisse unseres gemeinsamen Adventsmarktes in der wunderbaren St. Nikolaikirche……. und jetzt: Galerie 2019…… 🙂



Buchungsstand – 2020

aktuelles Posted on Mi, November 20, 2019 10:22:57

Haben Sie, habt ihr, auch den Eindruck, dass die Anmeldungen immer früher erfolgen und dass Alles irgendwie immer mehr wird? Wenn ja, können wir das nur unterstreichen. So eine Menge Bewerbungen in so kurzer Zeit hatten wir sicherlich noch nie! Dafür natürlich unser ganz herzlicher Dank…. wir bearbeiten sie so schnell wie möglich, aber es sind doch wirklich Größenordnungen….. Im Übrigen zeichnen sich die ersten „Buchungsstopps“ ab, das sind in erster Linie Die Nikolai- sowie die Jakobikirche, auch der Alte Strom und der Kirchenplatz in Warnemünde sind weitgehend ausgebucht. Ein wirklich tolles Ergebnis für diese Jahreszeit. Vielen Dank für das entgegengebrauchte Vertrauen – die Werbung für die Veranstaltungen im nächsten Jahr läuft bereits schon auf verschiedenen Ebenen an….



Kunsthandwerker – Weihnachtsmarkt in der Nikolaikirche

aktuelles Posted on Mo, November 18, 2019 17:29:57

und auf geht’s, zum letzten großen Markt des Jahres…….. gerade haben wir, unser großer Sohn und ich, die Weihnachts – Plane am Born vor der Rostocker Nikolaikirche angebracht, eine inzwischen schöne Familientradition. Ansonsten haben auch die weiteren Vorbereitungen „volle Fahrt aufgenommen“……. die Orgelmusik ist bestellt, die Girlanden zum Schmücken der Kirche bringen wir in der nächsten Woche an, Grünkohl und Kuchen sind in bester Vorbereitung, fast alle Plakate hängen, wir wären dann soweit……. Wenn dann der Weihnachtsstern in der festlich geschmückten Nikolaikirche erstrahlt, bestes Kunsthandwerk die Besucher erfreut, kann es kommen, das große Fest und der Abschluss eines schönen und erfolgreichen Veranstaltungsjahres.



Abschluss Martinsmärkte – Stralsund

aktuelles Posted on Do, November 07, 2019 11:41:05

Abschluss der 3 Martinsmärkte in der Stralsunder Kulturkirche St. Jakobi…
die immer schöner werdende Kirche, im Herzen Stralsunds, war einmal mehr der ideale Ort für unseren dortigen vorweihnachtlichen Kunsthandwerkermarkt. Alle möglichen Stellflächen bis zum letzten Zentimeter gefüllt, ein schönes, hochwertiges vorweihnachtliches Angebot, das allen Spaß gemacht hat und wie immer, für fast alle, auch wirtschaftlich erfolgreich war. Dass sich fast alle Kunsthandwerker schon wieder für das kommende Jahr angemeldet haben, zeigt uns, dass unser Angebot gern von den Stralsundern angenommen wird und wir auch hier auf einem guten und richtigem Weg sind. Im Übrigen könnte es passieren, dass im kommenden Jahr die Bauplanen der Orgel schon entfernt sind und wir die dann frisch eingebaute Orgel zu Gesicht bekommen. Ein weiteres Highlight für diesen grandiosen Veranstaltungsort…..
Wir alle sehen kommenden Veranstaltungen auch hier mit viel Vorfreude entgegen……



Drei Martinsmärkte – Rostock, Wismar und Stralsund

aktuelles Posted on Di, Oktober 29, 2019 11:14:46

Die Martinsmärkte in Rostock und Wismar liegen nun bereits hinter uns. Beide waren überdurchschnittlich gut besucht, die Werbung und das gesamt Paket rundherum hat super gepasst. Rostock mit schöner „Live – Musik“, eine komplett ausgebuchte Nikolaikirche auch die Markthalle in Wismar mit ihrem einzigartigem Flair, hier der Wismarer Archiv Verein und Kinderbasteln mit „Licht am Horizont“, es waren zwei tolle Märkte, auch wenn Besucherzahlen und Käufe in einem „ungewohnten“ Verhältnis standen. Wie so oft viele, viele zufriedene Aussteller aber das Niveau vom letzten Jahr war für andere nicht zu erreichen….. Wir freuen uns jedenfalls auf das schöne Stralsund mit der renommierten Veranstaltungskirche St. Jakobi. Auch hier sind wir komplett ausgebucht, die vielen Anfragen nach freien Plätzen geben uns Zuversicht, dass wir auf einem guten Weg sind. Eine kleine Auswertung gibt es dann wie immer hier.



Das war die „Draußen -Saison“ 2019 – Stralsund Alter Markt

aktuelles Posted on Do, September 19, 2019 10:02:08

und irgendwie ist sie nun auch schon wieder vorbei, die „Draußen Saison – 2019“. Mit dem Stralsunder Kunsthandwerkermarkt, auf dem Alten Markt, hat sie einen gebührenden Abschluss erhalten. Die grundsätzlichen Bausteine wie Ort, Werbung und Zeitpunkt waren stimmig und sind aufgegangen, der etwas verfrühte Schluss am Sonntag war dem Dauerregen geschuldet und dann auch irgendwie verkraftbar. Eine tolle Stadt mit einem grandiosem Flair. Gern kommen wir auch im kommenden Jahr hier wieder zurück. Jetzt heißt es erstmal, drei Martinsmärkte zu finalisieren und das kommende Veranstaltungsjahr weiter vorzubereiten. Wie es die Meisten von uns kennen, gehen die Termin für das neue Veranstaltungsjahr zum Rostocker Martinsmarkt online, das werden wir auch in diesem Jahr so halten. Geplanter Termin ist der 21. Oktober – mehr dann auf „Aktuelles“ oder als Laufzeile. Allen Lesern unserer Rubrik „Aktuelles“ noch ein paar schöne „Restsommertage“ und einen guten Start in die Herbstsaison.



Herbst – Töpfermarkt in Warnemünde

aktuelles Posted on Di, September 10, 2019 16:48:43

Gemeinsam mit dem Warnemünder Stromfest gab es auch in diesem Jahr den Warnemünder Herbst – Töpfermarkt. In der wirklich tollen Kulisse des Kirchenplatzes hatten wir einen wie immer einen schönen und für die Allermeisten einen sehr erfolgreichen Markt. Gemeinsam haben wir erneut die Fragen besprochen, wie geht es im kommenden Jahr weiter. Bleiben wir auf dem Kirchenplatz oder nutzen wir die Option an den Alten Strom zu gehen? Bleiben wir bei 3 Tagen oder verkürzen wir, wie vielfach angeregt, auf zwei Tage….. Was den Platz betrifft, waren wir uns letztendlich einig, er ist von der Ästhetik und Lage einfach nicht zu toppen, wir bleiben dort. Bei dem Wunsch nach einer möglichen Verkürzung haben wir uns für einen Kompromiss entschieden, der Frühjahrstöpfermarkt bleibt, auch wegen des ersten Mais, bei 3 Tagen, der Herbst – Markt wird auf zwei Tage verkürzt. Alles Weitere steht dann auch bald in den Einladungen für das kommende Jahr, dem wir bereits gern entgegensehen.

Herzlichen Dank


Töpfermärkte Stralsund und Warnemünde

aktuelles Posted on Mi, August 21, 2019 15:50:13

Nach einem fantastischem Sommerurlaub und einer kleinen technisch bedingten Pause, geht es jetzt wieder bei „Aktuelles“ weiter.

Super, das auch der Anlass passt. Der Stralsunder Töpfermarkt war endlich wieder das, was er sein soll…..ein Kracher. Rund um zufriedene Gesichter. Es war auch sehr belebend, dass sich fast alle Töpfer zu den neuen Terminen geäußert haben. So viele Gespräche hinsichtlich der Planung 2020 hatten wir noch nie. Aus unserer (gemeinsamen) Sicht stehen die Termine jetzt fest, sie sind auch so beantragt. Wie immer werden die Termine Mitte Oktober freigeschaltet, wir freuen uns bereits auf die neue Saison.

Jetzt geht es erst einmal in das schöne Ostseeheilbad Graal-Müritz. Es erwartet uns ein komplett ausgebuchter Markt. Die Wetterprognosen sagen ein warmes bis heißes WE voraus…… wir lassen uns da überraschen. Die Werbung steht……jeder Besucher sollte es gesehen haben. In Kürze mehr.

Und dann heißt es auch bald „Herbst – Töpfermarkt“ in Warnemünde. Auf dem schönen Kirchenplatz, parallel zum Stromfest. Wie immer wird es ein Herausforderung Alle und Alles auf dem kleinen Platz hinzukriegen, aber  da alle super mitmachen, wird auch das klappen. Schöner kann Töpferkunst wohl kaum präsentiert werden.

Die Bilder vom Töpfermarkt in Stralsund finden Sie hier!



Weiter »